Dynamics 365 Business Central (bisher NAV)- Lizenzen & Preise

Mit dem Kauf der ERP-Software Dynamics 365 Business Central (bisher Dynamics NAV/Navision) erwerben Sie Ihre eigene ERP Solution Suite.
Diese setzt sich aus dem Leistungsumfang und den Lizenzen für Ihre User zusammen.

Hier erfahren Sie mehr über das Lizenzmodell und die Preise von Microsoft Dynamics 365 Business Central:

Diese Faktoren beeinflussen die Kosten Ihres ERP-Projekts

So individuell wie Ihr Unternehmen und Ihre Leistungen sind, so individuell ist Ihr ERP-Projekt.
Die für eine Neu-Implementierung Ihres ERPs entstehenden Kosten hängen in erster Linie von den folgenden Faktoren ab:

Dem Umfang des Systems und der gewünschten Funktionen:

Sie erwerben Dynamics 365 Business Central (bisher Dynamics NAV/Navision) in dem von Ihnen benötigen Umfang.
Die Berechnungsgrundlage sind die Art, Anzahl und der Aufgaben-Umfang der User, die Sie für das System lizenzieren möchten.

Ihren individuellen Anpassungen und zusätzlich benötigten Services :

Dynamics 365 Business Central (bisher Dynamics NAV/Navision) deckt bereits im Standard* viele Varianten aller gängigen Unternehmens-Prozesse ab.
Dort, wo Ihre Anforderungen und Prozesse abweichen, passen unsere IT-Experten das ERP-System für Ihr Unternehmen an.

* Standard = im Auslieferungszustand, ohne unternehmensspezifische Individualisierungen

 

Die User Typen

An jeden Ihrer Mitarbeiter, der Zugriff auf das System benötigt, ist eine User-Lizenz gebunden. Somit sind alle User „Named User“.
Je nach Tätigkeitsfeld werden hierbei verschiedene User-Typen mit unterschiedlichen Berechtigungen unterschieden:

 

BC-User-Typen-A1

 

 

Der Einsatzbereich des Full User-Typs „ESSENTIAL“ umfasst:

  • FULL USERS haben grundsätzlich Lese- und Schreibzugriff auf das ERP
    Finanzmanagement
  • Vertriebs- und Chancenmanagement
  • Lieferkette und Bestandsmanagement
  • Projektleitung
    Inkludiert sind kostenfrei eine CAL für Externe Buchprüfer und eine CAL für einen Administrator

Lizenz-Preis pro Essential User: 1.500 €

 

Der Einsatzbereich des Full User-Typs „PREMIUM“ umfasst:

  • FULL USERS haben grundsätzlich Lese- und Schreibzugriff auf das ERP
    der vollständige Umfang an Funktionen und Bereichen des Full-Users „Essential“
  • zusätzlich Servicemanagement
  • zusätzlich Fertigung
  • Inkludiert sind kostenfrei eine CAL für Externe Buchprüfer und eine CAL für einen Administrator

  Lizenz-Preis pro Premium User: 2.100 €

Der Einsatzbereich des Additional User-Typs – Die Team Members

  • Die Team Members haben vornehmlich Lesezugriff, können jedoch in den ihnen zugewiesenen Bereichen
    auch schreibend zugreifen. Sie sind in erster Linie für ausführende Tätigkeiten im Ein- und Verkauf ausgelegt.
  • Dynamics 365 Team Member haben begrenzte Zugriffe​
  • Lesen: alles​
  • Schreiben: Zugriff auf maximal 3 table objects​

Die Team Member sind in erster Linie für folgende Aufgaben ausgelegt / berechtigt:​

  • Bereich Verkauf: Kunden anlegen, Chancen für Kampagnen bearbeiten​
  • Bereich Einkauf: Lieferant anlegen, Lieferbestellung auslösen​
  • Sonstige: Arbeitszeittabellen ausfüllen, Dokumentenerfassung​

Lizenz-Preis pro Team Member: 300 €

 

Microsoft-Wartungsvertrag – Der Enhancement-Plan

Der Erwerb von Microsoft Dynamics 365 Business Central setzt den Abschluss eines Wartungsvertrags („Enhancement-Plan“)  mit Microsoft voraus
(Mindest-Laufzeit 3 Jahre). Die jährliche Gebühr beträgt 16 % des Anschaffungswertes Ihrer Dynamics 365 Business Central Solution Suite.
Dieses Geld ist gut angelegt, denn die Wartung enthält sämtliche Sicherheits-Updates sowie sich stetig erweiternde Funktionen. Und mehr noch:
Auch die nachfolgenden Versionen sind mit dieser Gebühr bereits abgegolten – Sie müssen nur noch umstellen. Mehr Details zum Thema Updates erhalten Sie hier

 

Konfiguration & Entwicklung

Individuelle Anpassungen an Ihrem ERP sind Konfigurationen und Entwicklungen, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind und die unsere IT-Experten
von der OTE für Sie erbringen. Diese stehen in klarer Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Bedarf.

Ob Webshop-Anbindung, Schnittstelle zu Ihrem Logistik-Partner, Integration Ihrer Verkaufsfilialen, Android-basierte Anbindung Ihres Außendienst oder jegliche
anderen Anforderungen: Dafür gibt es Lösungen, die wir für Sie integrieren oder entwickeln.

 

Hier einige gängige Beispiele für Konfiguration und Entwicklung:

  • Einrichtung erweiterter individueller Funktionen (zusätzlich benötigte Tabellen, Seiten und Berichte)
  • Bereitstellung und Konfiguration einer Branchenlösung für Versandhandel, E-Commerce oder Omni-Channel
  • Anbindung eines/mehrerer Webshops oder Marktplätze
  • Bereitstellung, ggf. Entwicklung und Anpassung benötigter Schnittstellen zu anderen Systemen

Mit unserem Kostenkalkulator können Sie unverbindlich eine erste Kostenschätzung mit unserem „365 Business Central-Kalkulations-Modul“ für Ihr individuelles ERP-Projekt erstellen.

 

Umstellen auf 365 Business Central
Sonderregelungen für Bestandskunden

  • Dynamics NAV Bestandskunden mit aktivem Enhancement Plan bis einschließlich Version 2018 können weiterhin die bisherigen Concurrent User
    erwerben. Den Zeitpunkt für den Wechsel auf Business Central bestimmt der Kunde selbst. Für Kunden, die von NAV 2018 (oder älter) zu Business
    Central wechseln und sich in einem aktiven Wartungsvertrag befinden, hält Microsoft ein entsprechendes Lizenzangebot bereit, das genau festlegt,
    wie die bestehenden Lizenzen im neuen Lizenzierungsmodell faktoriert werden

Für Kunden, die von Dynamics NAV 2018 (oder älter) zu Business Central wechseln und sich in einem aktiven Wartungsvertrag befinden, hält Microsoft
ein entsprechendes Lizenzangebot bereit. Dabei gilt die Faustregel:

  • Full-User-Lizenzen die vor dem 01.10.2018 lizenziert wurden, werden mit dem Faktor 1:3 gerechnet: Aus einer Concurrent-User Lizenz werden drei Named-User Lizenzen
  • Full-User-Lizenzen die nach dem 01.10.2018 erworben wurden, erhalten Sie den Faktor 1:1.

 

Sie möchten zunächst erfahren, in welchem Kosten-Rahmen Ihr Dynamics 365 Business Central- Projekt in etwa liegen wird?
Kein Problem!Mit unserem Kostenkalkulator können Sie unverbindlich eine erste Kostenschätzung mit unserem „365 Business
Central-Kalkulations-Modul“ für Ihr individuelles ERP-Projekt erstellen.

 

ERP-Projekt kalkulieren

 

Sie möchten gleich Ihr individuell angepasstes Angebot erhalten? Dann nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten und erfahren
Sie bei einem persönlichen Gespräch mehr.